kunsthaus weiher 

Mehr als nur eine gute Idee 



Klöster, Schlösser und Burgen

  • Kloster Zinna
    Kloster Zinna
  • Burg Löcknitz
    Burg Löcknitz
  • Schloss Moritzburg
    Schloss Moritzburg


Experten sprechen von rund 25.000 Burgen, Schlössern, Ruinen und Bodendenkmälern auf heutigem deutschem Boden.

Neben den Vorzeigeobjekten wie Neuschwanstein, Heidelberg oder Wartburg gibt es eine riesige Auswahl an Orten, die mindestens genauso spannend sind: Zum  Beispiel Schloss Wolfsburg




Brandenburgs Kulturgeschichte spiegelt sich in sehenswerten Kirchen, Klöstern und Burgen wieder. Besonders beeindruckend sind die Zisterzienserklöster des Landes - imposante Bauensemble, die spannende Einblicke in die Welt des mittelalterlichen Mönchtums gewähren, wie zum Beispiel das Kloster Lehnin oder die Klosteranlage Neuzelle - das Barockwunder Brandenburgs.



Auch Burgen, wie die Burg Rabenstein im Fläming und die Plattenburg in der Prignitz sowie ein großer Teil der Kirchen gehen auf das 12. und 13. Jahrhundert zurück. Hier stechen die rot leuchtenden Bauten, wie der Dom St. Peter und Paul in Brandenburg an der Havel, hervor.

textquelle: reiseland brandenburg.de




0563